Windräder auf einer Wiese während des Sonnenuntergangs

Akzeptanzstudie Erneuerbare Energien: Schub für sächsische Energiewende

Der sächsische Staatsminister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft, Wolfram Günther, hat heute die Ergebnisse einer Studie zur Akzeptanz der erneuerbaren Energien in Sachsen vorgestellt. Die repräsentative Befragung wurde im Herbst 2021 mit 1.517 Bürgerinnen und Bürgern in Sachsen durchgeführt. Als zentrales Ergebnis bestätigt die Studie eine große Befürwortung der sächsischen Bevölkerung von erneuerbaren Energien.

Wasserstoffversorgungssystem im DLR Köln

Wasserstoffstrategie: Grüne Energie stärkt Wirtschaftsstandort Sachsen

Die Wasserstoffstrategie ist ein wesentlicher Baustein dafür, dass Sachsen auch in Zukunft Energieland bleibt. Die Strategie enthält eine Stärken- und Schwächenanalyse des Standortes Sachsen und leitet daraus 24 Maßnahmen in sieben Handlungsfeldern ab. Damit wird ein Leitbild für eine grüne Wasserstoffwirtschaft mit möglichst geschlossenen Wertschöpfungsketten in Sachsen definiert.