Die LEAG überschreitet Grenzen

Der Energiekonzern LEAG hat kurzfristig bei Bewohnerinnen und Bewohnern in Mühlrose angekündigt, zwei Gebäude im Lausitzer Dorf abzureißen, um dort Braunkohle abbaggern zu können. Nach unseren Informationen wurde heute (Stand …

LEAG-Sparkurs – BÜNDNISGRÜNE: LEAG sollte sich von Abbaggerungsplänen für das Sonderfeld Mühlrose verabschieden

“Das Braunkohleunternehmen LEAG sollte sich von seinen Abbaggerungsplänen für das Sonderfeld Mühlrose verabschieden.” Mit dieser Forderung reagiert Daniel Gerber, energie-und klimapolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, auf die aktuelle Ankündigung von Sparmaßnahmen durch den Vorstandsvorsitzenden der LEAG Dr. Helmar Rendez.

LEAG-Pläne zum Kohleausstieg – BÜNDNISGRÜNE: Weiterbetrieb von nicht rentablen Kohlekraftwerken darf nicht belohnt werden

“Es wird deutlich, was die Bundesregierung vom Klimaschutz hält. Es kann nicht sein, dass die Bundesregierung den Weiterbetrieb von nicht mehr rentablen und klimaschädlichen Kraftwerken mit 1,75 Milliarden Euro belohnt. Steuergelder sollten gerade jetzt für Klimaschutz genutzt werden und nicht für eine weitere Klimaschädigung.”