Umsetzung des EU-Klimaziels: Transformation der Energieversorgung ist unabdingbar

Der Ausschuss für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft des Sächsischen Landtags hat heute Sachverständige zum Paket „Fit für 55“ zur Umsetzung des EU- Klimaziels für 2030 (Drs 7/7683) öffentlich angehört. Dazu Dr. Daniel Gerber: „Eine klimafreundliche und kostengünstige Energieversorgung kann es langfristig nur auf Basis erneuerbarer Energien geben.“